Am kommenden Wochenende findet in Weinheim ein Sichtungscamp der U19 Nationalmannschaft statt.

Eingeladen sind hier aufgrund ihrer sehr guten Leistungen während der abgelaufenen Saison und bei der U18 Green Machine Maßnahme, bei der die Spieler der Longhorns maßgeblich zum Erfolg und dem ersten Platz der NRW Auswahl beim Jugendauswahlturnier in Dresden beigetragen haben, neun Spieler der aktuellen U19.

Timo Köhler (WR), Robin Hüttermann (DB), Felix Canevi (LB), David Cramer (LB), Pasquale Fronholt (OL), Jan Berning (TE), Ole Vormbrock (TE), Lance Haeselbarth (WR) und Toni Wolkahof (WR) werden am Samstag die Farben der Longhorns vertreten. Marcel Fritsche (DB Coach des GFL2 Teams) und Jürgen Lengling (Sportdirektor Jugend) komplettieren das Feld der Longhorns in der Nationalmannschaft, wobei Fritsche dort als Defense Coordinator agiert, Lengling als Offense Line Coach.

Der gesamte Verein ist sehr stolz auf die Teilnehmer und drückt alle Daumen.

Wer Interesse hat die U19 der Longhorns bei ihrer Mission GFLJ 2022 zu unterstützen, ist herzlich eingeladen einfach bei einem Training vorbei zu schauen. Trainiert wird aktuell dienstags und donnerstags von 18:30 – 20:00 Uhr im Langenfelder Jahnstadion. Es gilt die 3G Regel.