Nachdem Jürgen Lengling berufsbedingt die Leitung der U19 nach der erfolgreichen Saison 2021 abgeben musste und nun als Sportdirektor die Jugendabteilungen der Longhorns unterstützt, machten sich die Verantwortlichen auf die Suche nach einem geeigneten Nachfolger.

Nach mehreren Gesprächen entschied man sich die Leitung der U19, die in 2022 in der GFLJ antreten soll, in die Hände von Fabian Müller zu legen.

Coach Müller, 28 und Student der Wirtschaftswissenschaften, kommt von den Wuppertal Greyhounds zu den Longhorns. Dort spielte er 10 Jahre auf den Positionen Wide Receiver, Safety und Quarterback und machte dort auch seine ersten Schritte als Coach. Er betraute die U13, U16 und U19 als Positioncoach, Offense Coordinator und Head Coach.

Wer gemeinsam mit Fabian Müller, dem weiteren Coachesstaff und dem Team die Mission GFLJ angehen möchte, kommt einfach beim nächsten Training vorbei. Aktuell trainiert die Mannschaft Dienstags und Donnerstags von 18:30 – 20:00 Uhr im Langenfelder Jahnstadion. Trainiert wird unter Einhaltung der 2G Regel.